Debrunner-Acifer: Zeitnehmer mit Rangliste

Bildschirmbasierte Stoppuhr mit Buzzer

Kunde: Debrunner-Acifer

Debrunner-Acifer: Zeitnehmer mit Rangliste

D-A ist an vielen Schweizer Fachmessen präsent. An der „Holz“ in Basel wurden die Besucher zum „Wettbohren“ mit dem ausgestellten Werkzeug aufgefordert.
Das Standpersonal erfasste kurz den Namen, Firma und E-Mail eines Teilnehmers. Darauf erschien sein Name auf dem Grossbildschirm. Mit einem Druck auf den Buzzerknopf startete der Teilnehmer die Zeitmessung. Soundeffekte und Animationen wie bei einer Sportübertregung sorgten für die richtige Atmosphäre. Sobald der Teilnehmer fertig war, haute er erneut auf den Buzzer und stoppte die Zeit. Die Software zeigte sofort die Plazierung in der Rangliste, gratulierte bei einem neuen Rekord und speicherte die Spielerdaten in einem Excel-kompatiblen File, das der Aussteller nach der Messe auswerten konnte.

Die Stoppuhr-App mit Ranglisten-Verwaltung wurde seither weiterentwickelt und kann – zusammen mit dem passenden USB-Buzzer – für alle Arten von Wettbewerben gemietet werden.


< Zurück zur Übersicht

Haben Sie eine Projektidee? Sprechen Sie mit uns:
E-Mail-Anfrage